Frisuren für ein schlanker wirkendes Gesicht

erstellt am: 26.09.2016 | von: mediavitalelena

Viele Frauen wollen ein schlankeres Gesicht, weil sie sind überzeigt, dass es gleich proportionaler und aristokratischer aussieht. Deswegen haben die Make-Up Profis eine Kontur-Technik entwickelt, die viele Frauen gerne mit Erfolg verwenden um ihr Gesicht im richtigen Licht zu präsentieren. Es reicht aber oftmals bereits eine richtig gewählte Frisur aus, damit kann man bereits sehr viel erreichen. Das optisch schlankere Gesicht gehört ebenso dazu!

Bei Frauen mit runden, herzförmigen oder quadrat-ähnlichen Gesichtsformen ist es oft einfach notwendig die Gesichtsform proportionaler erscheinen lassen. Als Gesichtsrahmen können die Haare diese Aufgabe problemlos übernehmen. Die allererste Regel für jemanden mit einem runden Gesicht ist es einen Haarschnitt mit harten, geometrischen Linien zu vermeiden. Ansonsten können sie sogar das runde Gesicht noch runder machen!

Ein langer Bob (Lob) unterhalb des Kinnes ist die absolut beste Frisur, wenn Du dein Gesicht schlanker machen willst. Es ist ein idealer Haarschnitt, weil es dein Gesicht perfekt einrahmt. Die Stylisten empfehlen mindestens 7-8 cm maximale Haarlänge unter dem Kinn zu erlauben. Du kannst aber auch gerne etwas länger gehen, bis zum Schlüsselbein und dabei noch mehr Stufen und Schichten zur Definition hinzufügen.

Modische Pixie Schnitte und generell alle harten Schnitte die über die Kinn Linie verlaufen sind absolute Tabus für jene von uns mit runden Gesichtern.

Wenn Du lange Haare liebst dann wähle auch einen langen Stufenschnitt. Lange Schichten helfen dir nämlich eine weiche Form zu schaffen und tragen dazu bei ein rundes Gesicht etwas zu verlängern.

Eine Sache gilt es laut Stylisten besonders im Auge zu behalten: beim Styling eines schlanken Gesichtes ist es vorteilhaft in der unteren Haarpartie den Großteil des Haarvolumens in Geltung zu setzen. Es wird helfen das Gesicht balancieren. Zu viel Volumen an den Seiten des Gesichts würde ein rundes Gesicht nur noch runder machen.

Der Stufenschnitt ist bestens dafür geeignet um Strand Wellen zu machen um so eine gewisse Struktur in die Frisur ein zu bringen. Schließlich kannst Du ebenso ein längeres seitliches Pony einsetzen um dein Gesicht optimal zu proportionieren. Ein Pony aus Eigenhaar (oder ein Pony Haarteil) können zusammen mit dem Lob (oder langen Haaren) dafür sorgen, dass dein Gesichtsproportionen einfach perfekt aussehen. Nur eines solltest Du beachten: die Pony Länge darf nicht kürzer sein als der halbe Nasenrücken und die Spitzen sollten abgestuft sein.

Im Endeffekt hat jede Gesichtsform ihre positiven Seiten und man sollte immer jene Frisur auswählen die individuell zu einem passt und auch gefällt. Vor einem neuen Haarschnitt solltest Du dir die Veränderung immer gut überlegen und dich mit deinem Friseur beraten. Die Beratung sollte deine Haar Struktur, deine Styling-Routine und sogar deinen persönlichen Kleidungsstil berücksichtigen, bevor Du eine Entscheidung triffst. Du solltest dich mit deiner Frisur einfach Wohl fühlen, eine harmonische gesamt Erscheinung ist der wichtigste Aspekt. Es gilt dies vor jedem Beauty Experiment zu beachten.

Trägst Du eine Frisur zur Gesichtsform Korrektur? Teile uns mit ob es dir hilft selbstsicherer sein.

Dein Media Vital Hair Extensions Team

Kommentar schreiben

Kommentar

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kommentarformular zur Weiterverarbeitung meines Kommentars erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an kontakt@media-vital.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.