3 Frisuren für Haare mit Clip-in Haarverlängerungen

erstellt am: 29.08.2016 | von: mediavitalelena

Clip-in Haarverlängerungen und Haarteile sind wahre Champions wenn es um Schnelligkeit und Sicherheit der Frisur-Verwandlungen geht. Dank einer sehr großen Auswahl bei den Farben, Länge und Volumen kannst Du den Traum umwerfender Frisuren endlich verwirklichen. Auch solche Frisuren kannst Du realisieren die bei einem eventuellen Mangel an Eigenhaar in Folge vom fehlenden Volumen oder geringer Länge nicht möglich wären.

Viele Frauen denken zwar dass die Haare bei diesen Methoden sehr schonend behandelt werden und dass das System viele Vorteile hat, aber auch dass die Verbindungstellen wegen den Clips mehr auffallend sind als bei anderen Haarverlängerungssystemen. Wir möchten dir versichern: mit Clip-in kannst Du nichts falsch machen. Die befestigten Clips auf den Strähnen sind nur 2,8 cm lang und sind natürlich auf die Farbe der Strähne abgestimmt. Je nachdem wie viele Teile Du brauchst, kannst Du fehlendes Volumen am Hinterkopf oder den seitlichen Partien kinderleicht dazu zaubern. 7-Clip Haarteile sowie Clip-in Pony Haarteile in zwei Formen werden dich schnell verwandeln. Sofort hast Du mehr Fülle, und eine neue Länge. Eine komplette Haarverlängerung mit dem Clip-in System kann kaum einfacher sein. Für Frauen mit feinem Haar, die gerne sehen möchten wie sie mit dem neuen Haaren aussehen ist dies die beste Lösung. All dies ganz ohne Hitze und ohne Kleber. Aber genauso wie mit falschen Wimpern (falls Du diese benutzt) solltest Du auch deine Pony oder Extensions genau deinem Gesicht anpassen. Fühle dich frei die Schere zu verwenden, um Haardichte und Länge anzupassen, sodass es perfekt zu dir passt! Da das Clip-in System auch eine günstigere Alternative zur Bonding Haarverlängerung ist, kannst Du kreativ sein und die Farben mischen oder fertig gesträhnte Sets probieren.

Und hier haben wir noch 3 Frisuren Ideen, die Du gerne mit Clip-in Extensions machen kannst. Garantiert wird niemand das Geheimnis deiner Traum Haare bemerken!

Wenn Du die Haare mit den Extensions einfach offen tragen willst, aber Angst hast, dass bei jeder kleinen Bewegung oder Windböe alle falschen Strähnen sichtbar werden, dann vergiss nicht genug eigene Haare über den verlängerten Strähnen übrig zu lassen. Du kannst dein Haaransatz vor anbringen von Clip In Extensions leicht toupieren und die gesamte Frisur danach für eine perfekte Harmonie leicht wellen.

Eine andere schöne Frisur, sehr festlich und elegant, wäre mit einem niedriger Dutt kombiniert mit einem seitlichen holländischen Zopf. Einfach einen niedrigen Pferdeschwanz zu einer Seite legen und auf der anderen Seite einen holländischen Zopf flechten. Dann aus dem Pferdeschwanz mittels Duttkissen eine Dutt machen und den Zopf rund herum anbringen. Fertig!

Viele Frauen denken die letzte und unmöglichste Frisur mit Clip-in Extensions ist jene mit einem hohen Pferdeschwanz. Aber auch dies ist kein Problem! Der Trick ist, dass die unteren Strähnen einfach falsch herum nach oben rein geclipst werden. Nicht vergessen genug Eigenhaare beim Nacken unten frei zu lassen, damit beim hochstecken die Clip-in Strähnen schön verdeckt bleiben.

Wenn ein spezieller Anlass vor dir steht, dann gönne dir die Abwechslung und greif zu den Clip-in Extensions. Ohne teure Beauty Behandlungen oder Hollywood Stylisten kannst Du zuhause deine Haare in Form bringen. Ganz egal welchen Haartyp Du hast, mit Clip-in System entsteht sofort eine wunderbare Frisur.

Dein Media Vital Hair Extensions Team

Exquisite Beauty & Frisuren Trends

erstellt am: 21.08.2016 | von: mediavitalelena

Der Sommer bleibt noch kurz bei uns bevor die Mützen wieder an die Macht kommen und die Frisuren müssen ansprechend angepasst werden. Jetzt ist also die beste Zeit um Frisur Experimente zu realisieren um die Ergebnisse dann der Welt zu präsentieren.

Die Top Haar Stylisten zeigen uns stets ohne Müdigkeit jede Saison neue Trends beim Haar Styling. Wir sind auf ein paar interessante Frisur Ideen aufmerksam geworden, die etwas anspruchsvoller, aber dafür umso universeller, einsetzbar sind und möchten dir natürlich diese exquisiten Trends vorstellen.

Der Osten, urbane Romantik, Chic und leichte Fahrlässigkeit – ganz und gar nicht alltägliche Motive. Diese Frisuren wiederspiegeln die Welt und werden von Stylisten sehr empfohlen, beispielsweise wenn Du dich als byzantinische Prinzessin oder elegante Diva oder als romantische Maid präsentieren willst. Stylisten haben ihren erfundenen Trends auch entsprechende Namen gegeben – Elementology, Sci Femme, Byzantime, Bright Simplicity (engl.).

Elementology definiert sich durch Eleganz und Mystik. Es ist eine Suche nach Inspiration für diejenigen, die müde vom Rhythmus des modernen Stadtlebens sind. Die neue Symbolik wird in einer Vielzahl von Formen, Texturen und Farben verkörpert. Es ist eine Reise zu den eigenem Wurzeln. Frisuren kommen in verschiedenen Farben und Formen, von reichen braun bis zu hellblond, von einer “groben” Textur bis zu spiegelglatten Haaren. Make-up soll aus strahlenden metallischen Lidschatten zu rot-braunen Lippen und zur hellen matten Haut bestehen. Farb-Inspirationen: mystische Mineralien, adeliger Marmor, Luxus Kupfertöne, Honig Patina.

Sci Femme steht für die neue Weiblichkeit. Inspiriert von der Wissenschaft findet eine Integration von High-Tech in der Welt der Schönheit statt. Das Streben nach der perfekten Zukunft. Sci Femme ist ein Trend der die fragile Weiblichkeit in ihrer innovativen Interpretation verkörpert. Dies ist eine neue Schönheit, lakonisch, cool und schwerelos. Zu den Haaren: Glanz ohne Ende, klare Formen und reflektierende Highlights. Das Make-up bevorzugt fluoreszierende Farben, Glow und Schimmer wie von flüssigen Metallen gemacht. Farben Inspiration: ruhige pastellige Farben mit einem metallischen Glanz, ein Spiel mit Kontrasten. Auch sattes rot ist sehr beliebt.

Byzantime ist die neue Interpretation der Traditionen des alten Orients. Die Mystik und Magie der Schönheit verbirgt sich dahinter. Der Glanz von Gold und der Glanz der Edelsteine wird damit assoziiert. Das reiche Erbe der mediterranen Zivilisationen bringt uns ein neues Niveau von Luxus. Bei den Haaren Luxus-Retro-Wellen – ein wahrhaftiges Fest der klassischen Formen und den reichen Töne. Beim Make-up gilt: weicher Schimmer und matte Haut, pflaumigen Lippenfarben mit einem leicht goldenen Schimmer, sowie luxuriöse dichte Wimpern betont durch blau- goldige Lidschatten.

Bright Simplicity ist die einfache Schönheit der einfachen Dinge. Reine Freude und ein bescheidener Eleganz. Die Melodie der modernen Stadt. Helle Einfachheit ist urbaner Realismus, mit seiner eigenen Spontanität und Verspieltheit. Es ist der Optimismus, der Wunsch das Leben leicht zu nehmen, aber bodenfest. Die Luftigkeit und Leichtigkeit, mit hellen Farbakzenten und grafischen Linien. Haare sollen ein leichtes Gefühl von Unvollständigkeit hinterlassen. Spontanität und natürliche Schönheit ist die Motto bei diesem Trend. Make-up: Bonbonfarben, vor allem für die Augen. Gesunde leuchtende Haut und die Lippen können stark betont sein oder umgekehrt vollständig neutral verbleiben. Bei den Farben geht es um ausdrucksvolle bunte Farben wie rot, gelb, blau oder grün sowie gedämpfte Töne wie beige, grau oder pink.

Wir hoffen Du hast deinen neuen Lieblings Trend entdeckt. Zeig uns gerne, wie Du bei deinem nächsten Experiment eine dieser Beauty Richtungen nutzt.

Dein Media Vital Hair Extensions Team

Star Stylisten Tipps für eine gelungene Sommer Frisur

erstellt am: 13.08.2016 | von: mediavitalelena

Chris McMillan ist einer der begehrtesten Hollywood Stylisten. Die perfekten wunderschönen Haare von Jennifer Aniston sind seine Leistung. In einem Interview sprach er einmal über die neuesten Trends wenn es darum geht Frisuren zu schaffen und wie man am besten die Haare im Sommer pflegt. Wir haben viel gelernt! Folge auch Du seinen Ratschläge – und deine Strähnen werden so perfekt sein wie bei seinem Mündel Jennifer Aniston.

Welche Frisur ist aktuell in der Sommer Mode? Sein Antwort: Die beste Frisur für den Sommer sind natürlich „Strand Wellen“. Der einfachste Weg einen solchen coolen Star Look zu bekommen ist es eine oder mehrere Zöpfe zu flechten und sie dann mit dem Glätteisen zu glätten. Eine geniale Erfindung ist diese Frisur zumal sie in wenige Minuten gemacht werden kann. Kein Haarspray wird dazu benötigt. Trotzdem darfst Du natürlich auch selbstgemachte Salzsprays anwenden, vor allem wenn es längere Zeit anhalten soll und das Meer weit weg ist. Es ist eine der beliebtesten Sommer Looks von Gisele Bündchen, die sie auch für ihren atemberaubenden Auftritt kürzlich bei der olympischen Rio Eröffnungsfeier ausgewählt hat. Und Du kannst es jederzeit nachmachen!

Müssen die Haare bei chloriertem Wasser geschützt werden? Chris empfehlt es auf jeden Fall! Du kannst einfach deine Haare vor dem Pool Sprung mit normalem Wasser befeuchten, dadurch wird das gechlorte Wasser kaum noch von den Haaren absorbiert. Sehr wichtig ist dies vor allem für gebleichte Strähne, da Chlor diesen einen unangenehmen grünen Tön zufügen kann. Unmittelbar nach dem baden, spüle die Haare wieder aus. Feuchtigkeit ist enorm wichtig für gut aussehende Haare. In den trockenen Sommer Monaten vergiss daher nicht deine Lieblings Pflege Produkte auch in den Urlaub mitzunehmen.

Wenn deine Haar stark zu Frizz neigen, trage immer Haargummi und Haarklemmen. Um nicht als Löwenzahn auszusehen, mach einen niedrigen Pferdeschwanz oder Dutt. Mach einen seitlichen oder mittigen Scheitel. Ein niedriger Pferdeschwanz schaut immer elegant aus. Kim Kardashian zeigt uns vor wie effektvoll diese einfachste Frisur aussehen kann. Wenn dir aber offene Haare lieber sind, aber Frizz es problematisch macht sie so zu tragen, dann kannst Du nach der Haarwäsche einen milden Haar Conditioner ohne Ausspülen einarbeiten. Das macht man mit einem breit zahnigen Kamm. Zuletzt mit den Fingern lässige Wellen formen. Wenn die Haare trocken sind, werden sie gut aussehen.

Chris empfiehlt auch die natürliche Beschaffenheit der Haare, auch wenn sie nicht perfekt sind, zu akzeptieren. Das heißt, wenn Du lockiges Haar hast, verzichte lieber auf Glätteisen im Sommer und erlaube es deinen Haaren auch Urlaub zu haben. Es gibt eine Vielzahl an wunderschönen Frisuren für lockige Haare, die auch in offenen Zustand einfach und auch sehr schön sind.

Lässigkeit und Natürlichkeit sind in letzter Zeit angesagter denn je. Die Stars erscheinen immer öfter auch am roten Teppich mit sehr unkomplizierten, sorglosen Haar Looks. Frauen mit kurzen Haaren sollten ein Pony versuchen. Um vom sehr weitverbreiteten Hollywood Bob /Lob etwas weg zu kommen, lassen jetzt viele Stars ihre Haare länger wachsen, nur die Strähnen rund um das Gesicht bleiben kürzer. Haar Lagen und Stufen sind seither angesagt in der Frisuren-Modewelt. Inspirierende Frisur Bilder der Schauspielerin Farrah Fawcett, dem Sexsymbol der 70er und 80er Jahre, sind das beste Beispiel dafür was Chris meint.

Bist Du bereit die Tipps von Chris zu befolgen?

Dein Media Vital Hair Extensions Team

Nikotinsäure für die Haare: Killer oder Wundermittel?

erstellt am: 04.08.2016 | von: mediavitalelena

Wenn wir das Wort „Nicotin“ hören, denken die meisten von uns an das Rauchen und dessen oft total schädlichen Auswirkungen für unsere Gesundheit und unseren Geist. Wenn wir unfreiwillig Tabakrauch ausgesetzt sind wollen wir sofort an die frische Luft. In Wirklichkeit ist Nikotinsäure allerdings nichts anderes als Vitamin B3, äußerst wichtig und nützlich für Gesundheit und Schönheit! Im menschlichen Körper ist das Vitamin B3 auch extrem wichtig für die Energieerzeugung. Die kosmetische Verwendung von Nikotinsäure bringt viele positive Eigenschaften mit sich. Und besonders oft wird die Nikotinsäure zur Haarpflege eingesetzt.

Wie genau wird Nikotinsäure eingesetzt? Sie arbeitet als Teil eines komplexen und gut eingespielten Teams von Vitaminen, welche es zur Hauptaufgabe haben Lebensmittel in Energie zu konvertieren, Energie die dann unser Körper verwenden kann. Das trägt somit zur Verbesserung des Zustands unserer Haare, Haut und Nägel bei.

Die Verwendung von Nikotinsäure für die Haare erfolgt aufgrund ihrer bekannten Funktionen im Rahmen der Zellteilung und Zellregeneration. Nikotinsäure hilft auch dem Körper Kalzium aufnehmen. Dies ist ein weiterer wichtiger Faktor für gesundes Haar. Es ist bekannt, dass Du durch den Konsum von Lebensmitteln, welche einen hohen Niacin Gehalt aufweisen, den Zustand der Haare, Haut und Nägel verbessern kannst. Es ist viel effektiver als nur einen Multivitamin Komplex einzunehmen. Niacin reiche Lebensmittel sind Fleisch, fallweise „Frühstücks“-Milch (angereichert), Orangensaft, Nüsse und Getreide.

Niacin kann ohne Rezept in jeder Apotheke gekauft werden. Dort wird es in der Regel in Form von Tabletten, Pulver oder als Injektionslösung verkauft. Sein Hauptzweck ist die Behandlung von Gefäßverengungen. Die Verabreichung von Nikotinsäure zählt zu den effektivsten Möglichkeiten der Blutdrucksenkung bei hypertensiven Patienten. Aus Sicht der Anwendung von Nikotinsäure für die Haare sind wir genau an dieser Eigenschaft interessiert – der Erweiterung der Blutgefäße. Die Nikotinsäure Moleküle dringen in die Kopfhaut ein und erweitern die Blutgefäße sodass wichtige Nährstoffe zu den Haarfollikeln durchdringen können. Somit erhalten die Haarfollikel auf der gesamten Kopfhautfläche vollständig ihre benötigte Nahrung.

Menschen mit Bluthochdruck oder Allergiker sollen allerdings ihren Arzt konsultieren bevor sie Nikotinsäure für die Haare verwenden. Vor allem dann, wenn sie bereits irgendwelche Medikamente zur Behandlung des Bluthochdruckes einnehmen.

Wenn Du keine medizinischen Gegenindikationen hast ist es am einfachsten die Niacin Lösung (1 Ampulle) direkt auf die saubere Kopfhaut aufzubringen, einzumassieren und bis zur nächsten Haarwäsche nicht mehr auszuwaschen. Du solltest dies dann 10-14 Mal wiederholen um danach für 1 Monat zu pausieren. Wenn bei dir positive Resultate eintreten, kannst Du gerne den Kurs wiederholen. Nikotinsure kann gegen Haarausfall, geschwächtes Haar, Schuppen und langsamen Haarwuchs wirken. Wenn es bei dir jedoch starken Juckreiz, Rötungen, Übelkeit oder Kopfschmerzen verursacht, bitte sofort auswaschen und einen Arzt informieren.

Bitte verfalle nicht dem Irrglauben, falls Du rauchst, dass es dann deine Haare gesünder machen wird, denn dies ist für Raucher überhaupt nicht der Fall! Das Nikotin, welches durch Zigarettenrauch in der Lunge aufgenommen wird, ist eine ganz andere Substanz, welche deine Haare und deine Haut nur ruiniert! Nikotinsäure hingegen ist eines der weniger bekannten und dennoch bewährt effektiven Mittel in der medizinischen Kosmetik und Haarpflege. Sie ist leicht zu finden und sehr einfach zu verwenden. Probiere es selber aus um zu erfahren ob es auch bei deinen Haarproblemen kleine Wunder bewirkt!

Dein Media Vital Hair Extensions Team

Haar Accessoires richtig säubern

erstellt am: 31.07.2016 | von: mediavitalelena

Alle Sachen die man zur täglichen Haarpflege nutzt müssen immer sauber sein. Diese einfache Regel wird jedoch oft etwas vernachlässigt und dies hat dann natürlich eine gewisse Auswirkung auf den Zustand unserer Haare. Wenn Du aber die folgenden Strophen liest, dann kannst Du dir eventuell ein paar Tipps holen, wie Du deine Haar Accessoires richtig säuberst und wie Du dir dadurch deine tägliche Haar Routine noch etwas erleichterst.

Kämme und Bürsten
Sie sind der Anfang jeder Haarpflege Prozedur. Es ist besonders wichtig zu beachten, wie man richtig die Bürsten und Kämme reinigt. Entferne zuerst alle abgekämmten Haare, die dort stecken. Nun nimm eine alte Zahnbürste und eine kleine Menge Shampoo mit Wasser zum sanften Spülen. Kämme und Bürsten sollte man alle ein oder zwei Wochen gründlich säubern. Sie sammeln Staub, Kopfhaut-Fett sowie Reste von Styling Mitteln aus deinen Haaren, daher helfen nur saubere Werkzeuge deine Haare länger sauber zu halten.

Holzkämme vertragen logischerweise Nassreinigung schlecht, deswegen reinige sie nur im trocken Zustand – entferne Schmutz mit einer trockenen Zahnbürste und wisch danach die Zähne mit einen Wattepad mit Alkohol oder Kosmetiktuch ab. Trockne Kämme auf einem Baumwoll- oder Mikrofasertuch mit den Zähnen oder Borsten nach unten ausgerichtet. Entferne abgekämmte Haare sofort nach jedem kämmen, so wird die Säuberung nicht im großen Aufwand enden.

Glätteisen und Lockenstab
Wenn die Kontaktflächen dieser Elektrogeräte zu deinem Haar aus irgendwelchen Grund stark verschmutzt sind, so kann es nicht nur das ganze Styling ruinieren, weil sie die Wärme nicht gleichmäßig abgeben, sondern es kann auch starke Schäden verursachen. Vor dem Reinigen stelle sicher, dass das Gerät leicht erwärmt ist. Einfach für ein paar Minuten einschalten, dann ausschalten und das Netzkabel aus der Steckdose entfernen. Entferne den Schmutz mit einem feuchten Mikrofasertuch. Achte darauf die Platten nicht zu zerkratzen. Die Wärme wird die Reinigung beschleunigen. Danach wisch beim Gerät nicht nur die inneren Oberflächen vollständig ab. Besonders hartnäckige Verschmutzungen kannst Du auch hier mit einem Wattepad mit Alkohol entfernen. Nach der Reinigung an der Luft lange genug trocknen lassen vor dem nächsten Gebrauch. Niemals ein feuchtes Gerät wieder eschalten! Im Idealfall sollten Glätteisen und Lockenstäbe nach jedem Gebrauch gereinigt werden. Thermo Lockenwickler kannst Du sehr einfach reinigen indem Du sie in warmes Wasser mit Seife kurz eintauchst, dann abspülst und vollständig trocknen lässt.

Accessoires
Verschiedene Haargummis und Haarspangen helfen uns verschiedene Frisuren zu machen oder sie sammeln einfach die Haare und natürlich verschmutzen dabei ziemlich schnell. Die Reinigung dieser Utensilien sollte regelmäßig mit warmem Wasser und ein wenig Shampoo erfolgen. Ein anderes gutes Mittel zur Haar Accessoires Reinigung ist weißer Essig aufgrund seiner antibakteriellen Eigenschaften. Es genügt nur ein wenig Essig aufzusprühen und dann mit einem Tuch entsprechend abzutrocknen.

So reinigst Du deine Haarpflege und Styling Sachen optimal. Dabei stellst Du sicher, dass deine Eigenhaare sowie Haarverlängerungen einfach mehr von der Pflege abbekommen.

Dein Media Vital Hair Extensions Team

Was brauchen schwierige Haare im Sommer?

erstellt am: 25.07.2016 | von: mediavitalelena

Jede Jahreszeit bereitet eigene Herausforderungen für unser Haar. Mal es ist zu trocken, zu kalt, mal nass oder windig oder einfach nur zu viel UV Strahlung. Dieses Jahr hat es der Sommer auch nicht gerade leicht für uns gemacht. Wenige tropisch heiße Tage wechseln sich immer wieder mit Regen und Sturmböen ab. All dies aushalten ist sogar für gesunde Haare eine Herausforderung. Wenn Du aber empfindliche, aus diversen Gründen „schwierige“ Haare hast, so solltest Du sie noch mehr unterstützen und dabei wichtige Aspekte beachten. Denn es spielt keine Rolle, ob Du sehr dünnes Haar, chemisch gewelltes Haar, schnell fettende Haare oder einfach leblos schwache Haare besitzt – jeder Haartyp kann in Ordnung gebracht werden um sehr gepflegt auszusehen.

Empfindliches Haar. Gerade naturblonde Haare sind oft sehr dünn und können leicht beschädigt werden. Hier solltest Du, wenn möglich, auf Dauerwellen und Färbemitteln verzichten sowie einen schlichten Haarschnitt wählen bei dem das Haar nur wenig Styling braucht. Ein einfacher Bob mit efilierten Spitzen braucht nach dem Waschen nur getrocknet zu werden, ein wenig Haar Gel einarbeiten und fertig. Auch ohne es zu kämmen bekommst Du so ein gelungenes schönes Sommer Haarstyling.

Fettige Haare. Klar, im Sommer müssen schnell fettende Haare noch öfter gewaschen werden. Ein praktischer Haarschnitt ist auch hier ein Muss. Einen mittellangen Bob kannst Du mit einem geraden oder Seitenscheitel tragen und es ist besser diesen ohne den Fön zu trocknen. Eine wichtige Voraussetzung ist es ein Shampoo für fettiges Haar zu verwenden um die Talgdrüsen zu normalisieren. Beim bürsten nicht die Kopfhaut berühren, sonst regt es die Aktivität der Talgdrüsen noch mehr an.

Dünne Haare. Je kürzer diese geschnitten werden desto besser ist es für diese. Je länger Du die dünnen Haare wachsen lässt desto dünner werden sie erscheinen. Deswegen sind hier verschieden graduierte kurze Haarschnitte sehr zu empfehlen. Kurze Haare halten besser die Volumen und sind leicht mit runden Bürsten zu stylen. Wenn Du eine Sehnsucht nach langem seidigem Haar verspürst kann eine Haarverlängerung eine tolle Lösung sein. Es gibt Haarverlängerungssysteme welche selbst bei sehr dünnem Haar schonend sind und diese nicht belasten. Sowohl für sehr kurze als auch längere Tragezeiten. Die Menge die Du benötigst kannst Du dir ganz individuell aussuchen. Gewellte Haare wirken übrigens viel voluminöser. Wenn auf deinem dünnen Eigenhaar die Wellen nur ein paar Stunden halten dann probiere es wirklich mit Extensions. Du und dein Umkreis werden gleich den großartigen Unterschied bemerken.

Schwere Haare. Auch schöne dichte Haare haben ein Problem. Zwar sind sie sie oft echt beneidenswert, aber auch sie zu stylen kann ein ordentlicher Aufwand werden. Ein zu hohes Haargewicht hält fast kein Styling aus und das Gewicht zieht alles nach unten. Solche Haare trägst Du am besten offen und efiliert. Sollte es dir zu heiß sein, mach eine von dutzenden Arten des Dutts. Lass deiner Fantasie freien Lauf.

Geschädigte Haare. Spliss anfällige Haare benötigen einen regulären Schnitt, richtige Nährstoffe und Pflege. Chemisches Haarfärben kann es auch verschlimmern. Für strapaziertes Haar nutze besser die Kraft der Natur. Gesundes Haar splisst kaum, deswergen ist es besser darüber mit dem Arzt zu reden und die Ursache zu klären. Verwende nur mildes Shampoo, versuch zu den Fön und das Glätteisen zu vermeiden.

Wir wünschen dir, dass deine Haare – falls sie viele Styling Probleme verursachen – jetzt endlich weniger „schwierig“ werden, damit Du die Sommerzeit noch mehr genießen kannst.

Dein Media Vital Hair Extensions Team

Dein Farb-Typ „Sommer“

erstellt am: 15.07.2016 | von: mediavitalelena

Die gleiche Farbe kann einer Frau unglaublich gut passen und zugleich an einer anderen grauslich wirken – und das ist auch gut so. Wir sind alle so verschieden und dennoch es gibt 4 Farbtypen, welche uns bezeichnen – Winter, Frühling, Sommer oder Herbst. Klingt einfach, jedoch ist der „reine“ Farbtyp kaum bei jemand klar ersichtlich vertreten. Oft trifft einen ein Gemisch aus zwei Farbtypen, wodurch sich die Definition welcher Typ man eigentlich genau ist deutlich erschwert. Natürlichkeit kommt nie aus der Mode, deswegen ist es wichtig zu verstehen wie Du deine Natürlichkeit noch mehr erstrahlen lassen kannst. Alle lieben den Sommer. Willst Du nun auch wissen ob Du zum „Sommer Typ“ der Frauen gehörst? Willst Du wissen was Du besser machen kannst, um deine sommerliche Ausstrahlung mehr zu betonen? Los geht’s!

Naturblonden Haare mit etwas aschigem Unterton ist das Hauptmerkmal der Sommer Typ. Sommerfarben sind gedämpft – kalt, matt, sanft und zurückhaltend. Der Grundton des Sommer-Typs ist rauchblau. Jeder Farbtyp ist wiederum in mehrere Kategorien unterteilt. Es gibt den hellen, den kontrastvollen und natürlichen Unter-Typ. Für jeden davon gibt es bestens geeignete Farbtöne.
Heller Typ heißt helle Haut, Augen und Haare. Der kontrastvolle Typ hat sowohl helle als auch dunkle Töne: die Haut ist in der Regel hell, dazu dunkle Haare und farbintensive Augen. Beim natürlichen Typ sind alle Farben gedämpft und mittig gesättigt.

Kompliziert? Entferne vollständig dein Make-up, bring die Haare unter eine weißes Tuch, sodass nur der Haaransatz sichtbar ist, trag dazu z.B einen weißen Bademantel. Leg ein rauchblaues Stück Stoff oder Papier zum Gesicht. Achte auf die Nasolabialfalten, Gefäße im Gesicht sowie „Müdigkeits“-Fältchen unter den Augen. Wenn neben der rauchblauen Farbe all dies weniger auffällt und das ganze Gesicht frischer und verjüngter aussieht, dann darfst Du dir sicher sein, Du gehörst zum “Sommer” Farbtyp.

Empfohlene Farben für deine Kleidung und Accessoires sind dann ecru, silbergrau, blau-grau, rauchig braun, strohgelb, magenta, altrosa, grau-lila und mintgrün. Neben den Farben sind für ein harmonisches Erscheinungsbild die Kleidungsdrucke wichtig. Für „Sommer“-Frauen sind zarte dünne unauffällige Ornamente ideal. Es ist wünschenswert, dass alle Farben aus einer Palette von Farben stammen (blau, hellblau-grau und rauchig-blau).

Wenn Du deine Haare färbst, wird dein Friseur-Meister dir höchstwahrscheinlich die Färbung mit weichen Highlights empfehlen – wie ein Sonnenspiel im Haar. Keinen starken Kontrast (maximal 1-2 Töne) – alles soll maximal natürlich wirken. Es ist notwendig sicherzustellen, dass die Farbe nicht vergilbt. Aus Sicht der Frisuren passen dir weiche Locken, leichte Toupierungen, lässige Zöpfe. Geometrische und platte Frisuren solltest Du vermeiden.

Für das Make-up gelten die gleichen Grundsätze wie bei der Wahl der Kleidung. Deine Farben sollten matt und komplex sein. Der Lidschatten sollte gut verblendet sein und die Haut soll matt erscheinen. Glänzende Texturen bringen dem Sommer Gesicht keinerlei Vorteile. Die Lippen sollten ebenso nicht glänzen, betone stattdessen mehr die Augen.

Deine starken und schwachen Punkt zu kennen ist der Anfang, um in Folge ein schönes und harmonisches Aussehen zu erlangen. Etalon gibt es nicht hier. Es gibt nur deine individuelle Schönheit, welche darauf wartet, dass Du ihr hilfst sich voll und lebhaft zu entfalten.

Dein Media Vital Hair Extensions Team

Haarpflege am Meer

erstellt am: 09.07.2016 | von: mediavitalelena

Wenn wir einen Urlaub am Meer verbringen wollen, geben wir riesige Summen auf richtig gute Sonnenschutz Produkte aus, für vor und nach dem Sonnen. Natürlich gehören zu jeder neuen Badsaison auch neue, schöne Strand- und Bademoden und bunte Accessoires. Schließlich will jede von uns wie eine Göttin auf dem Strand aussehen. Aber bei allen stressigen Vorbereitungen zum lange ersehnten Urlaub, vergessen wir oft über den richtigen Schutz für die Haarverlängerungen. Die Sonne und das Meerwasser können hier in gleiche Weise wie bei deinem Naturhaare einen negativen Einfluss bewirken. Haarverlängerungen aller Art erfordern eine intensive Pflege, weil sie von den Haarwurzeln nicht die Nährstoffe erhalten. Die Sonne schenkt unserer Haut eine schöne goldene Bräune, aber die UV-Strahlen trocken schonungslos das Haar aus, sie dringen tief in die Haarstruktur ein. Das Haar wird leblos, trocken und spröde. Vor allem schneller Feuchtigkeits- und Glanzverlust machen sich bemerkbar. Der Grund ist, dass die Sonne die obere Schutzschicht des Haares austrocknet, die Proteinbilanz wird beschädigt. Das Salzwasser vervollständigt den Protein Verlust des Haares, das Haar verliert das natürliche Keratin, aus dem es zu 88% besteht. Die Oberfläche des Haares wird rau und das Licht kann nicht mehr über die gesamte Länge reflektiert werden, dadurch wirken die Haare dann so dumpf. Also kümmere dich über deine Haare mit Extensions besser im Voraus.

Es ist ratsam, die Haare unmittelbar vor der Reise in heiße Länder nicht zu färben, wenn doch dann mindestens zwei Wochen vor Reiseantritt. Sofern es für deine Haarverlängerungen nötig ist den Profi Korrekturen machen lassen. Vergiss nicht auf eine gute Kopfbedeckung aus natürlichen Materialien. Ein nicht zu enger Zopf ist perfekt für den Strand. Nach einem Bad im Meer, sobald möglich, ist das Salzwasser aus dem Haare abzuspülen. Niemals im nassen Zustand kämmen!

Spezielle Pflegemittel für die Haare sind auch für sonnenausgesetzte Frisuren unverzichtbar. Spliss ist noch vor der Reise zu beseitigen, sonst wird es nachher schlimmer – dann musst Du womöglich noch das ganze Haar abschneiden. Haarverlängerungen benötigen während deines Sonnenurlaubes viel Feuchtigkeit, vergiss daher nicht intensive feuchtigkeitsspendende Shampoos, Lotionen und Haarmasken einzupacken. Trag die Maske über die gesamte Länge der Haare, aber nicht direkt auf den Verbindungsstellen, das kann nämlich die Haltbarkeit deiner Extensions benachteiligen.

Ein paar Wochen vor der Reise könntest Du dir ein Keratin Haarglättungsverfahren gönnen. Keratin wird dein Haar mit einer Schutzschicht umhüllen, sodass die Haarverlängerungen vor den schädlichen Auswirkungen der UV-Strahlen noch besser geschützt werden. Wenn deine Haare frisch gefärbt sind, nimm unbedingt auch Farbschutz Produkte mit. Auf Haartrockner und Lockenwickler kannst Du zu Recht jetzt verzichten. Bei der Verwendung von Styling-Produkten stelle sicher, welchen Sonnenschutzfaktor sie bieten. Und bevor Du an den Strand gehst, vergiss bitte nicht, einen speziellen Spray mit pflegenden Komponenten anzuwenden, die vor Sonne, Salz, Chlor und Wind schützt.

Achte darauf, deine verlängerten Haare gut zu pflegen, und sie werden dir auch während deines Urlaubs große Freude machen.

Dein Media Vital Hair Extensions Team

Erdbeeren Ombre und Cherry Bombre

erstellt am: 05.07.2016 | von: mediavitalelena

Hast Du Lust auf frische saftige Erdbeeren oder Kirschen? Jetzt ist die beste Zeit diese himmlischen Beeren zu genießen! Und wenn dir nicht reicht diese einfach so zu essen, kannst Du ab sofort diese unglaubliche Farben in dein Haar einbringen! Blondinnen und Brünette können dazu die voll angesagten farbigen Ombre Variationen ausprobieren. Farbenfrohe Highlights werden die langweiligen Haare sofort aufpeppen.

Für die Brünetten schlagen die Stylisten sogenanntes Cherry Bombre vor. Also eine spezielle Farbzusammensetzung für dunkle Haare, welche von der leckeren Kirschen Farbe inspiriert wurde und dank Ombre Färbung auf die Haare unglaublich tief und satt wirkt. Es gibt mehrere Interpretationen des Kirschtones, welcher als Farbe Highlight verwendet wird. Vom wärmeren rot und Burgund Tönen bis fast zum coolen violetten Ton. Es sollte besser der Friseurmeister entscheiden, welche Farbton (eher warm oder kalt) dir besser steht und in welcher Menge. Cherry Bombre kann wie Strähnchen und wie echtes Ombre, ausgeführt werden. Der Fantasie ist keine Grenze gesetzt. Auch wenn Du einen nicht so grellen Ton wählst, wird es trotzdem ein sehr interessantes Spiel mit Licht Reflexen geben und deine Basis Farbe wird dir dadurch noch schöner vorkommen. Der Schaffer dieser Coloration-Hit-Stylist Beth Minardi sagt dazu, dass es das Ziel ist, genau diese schöne Tiefe und dieses Spiel der natürlichen Haarfarben zu erreichen ohne die Strähnen zu viel in die Szene zu setzen. Wir sind mit ihm völlig einverstanden: diese modische Färbung für Brünette durch den Kirsche Unterton macht dunkle Haare optisch lebendiger, reicher und texturierter. Kirsch-Ombre ist die beste Wahl für modische Färbungen in dieser und der nächsten Saison.

Die Blondinen, welche es sich erlauben können auch etwas Farbe in ihre Haare zu bringen, können zu der anderen „leckeren“ Färbungsidee greifen: Erdbeeren Ombre. Es sieht genauso so fantastisch auf hellerem Haar aus: weiche pastellige pinke Töne, welche allerdings besser zum kalten Haut Typ passen. Für den „wärmeren“ Haut Typ ist der richtige warme Farbton ein wenig schwieriger zu finden, da es fast schön in Richtung Kupfer gehen soll. Im Netz findest Du aber sehr schöne Beispiele von Erdbeeren Ombre, welche Du zum Friseur deines Vertäuens mitnehmen kannst, und so wirst Du beraten wie genau dieser Ton bei dir erreicht werden kann.

Wenn Du aber nicht unbedingt die eigenen Haare färben möchtest, greif gerne zu unseren bunten I-Tip Bonding Strähnen. Pinke, Rote und Burgunde Echthaar Strähnen können sehr schnell für farbige Akzente in deinem Haar sorgen. Sie werden haarschonend mit kleinen Microringen ins Eigenhaar eingearbeitet und können genauso schnell mit der Bondingzange wieder entfernt werden. Vergiss nicht, dass unsere Echthaar Extensions in allen angebotenen Variationen mit allen Methoden gestylt und gefärbt werden können. Wir schon also gespannt auf dein sommerliches Erdbeeren Blond Ombre oder dein Cherry Bombré Haare Experiment.

Dein Media Vital Hair Extensions Team

Werbung-Haare: wie machen sie das?

erstellt am: 27.06.2016 | von: mediavitalelena

Sicher wunderst Du dich jedes Mal wenn Du in Glanz Magazinen oder in TV Spot Models mit wunderschönem, langen und fülligerem Haar siehst. Die Produzenten der Haarmittel wollen unbedingt, dass wir auf das Gezeigte schauen und dann sofort in den Laden laufen um die begehrten Fläschchen zu kaufen. Leider sind wir oftmals nach der Anwendung bitter enttäuscht, da der Effekt nicht so eintritt wie er versprochen wurde. Und alles liegt an der Tatsache, dass die Werbegurus zu allen möglichen Tricks greifen, um die Model-Haare so schön wie nur möglich zu zeigen. Und das hat nichts mit dem beworbenem Produkt zu tun! Wir enthüllen paar Tricks hinter der Haar Werbung.

Ungewöhnliches Haar Volumen
Der berühmte Friseur, Charles Baker Strahan, lüftet das Geheimnis des mega voluminösen Stylings. Dass Haar in der Werbung schien besonders beeindruckend, er teilte sie vertikal in zwei Hälften und fixierte diese so dass die gesamte Haarmasse entweder vorne oder auf einer Seite konzentriert wurde. Danach toupiert er untere Haare, und dann bläst er mit Föhn die Strähne im Gesicht ab. Haarspray Fixierung und super Volumen-Styling sind fertig!

Frecher Irokese
Eine echte Irokesenfrisur machen sich natürlich nur wenige Frauen. Aber die stilistisch ähnliche, wenn keine Haare abrasiert werden müssen, kann auch sehr fesch und modern erscheinen. Wie fixiert man solche Frisuren am besten in der Mode Werbungs-Welt? Ein übliches Haarspray reicht nicht immer aus, deswegen greift Charles in diesen Fällen zu Rasierschaum! Die selbsterfundene Technik scheint gut bei solchem Irokesen Bedarf zu funktionieren.

Widerspenstige Strähnen
Manchmal fehlt in Ausnahmesituationen, während Foto- oder Video-Shootings, das gewisse Styling-Produkt. So hat Mara Roszak, beliebte Stylistin der Hollywood-Stars, entschieden stattdessen einfachen Seifen Schaum zu verwenden. Als Ergebnis erhielt sie einen bemerkenswerten Halt und das Shooting wurde gerettet.

Nein zu fettem Haar
Was alles muss des Modells Haar aushalten! Zum Beispiel jenes von Joel Warren, Guru der Haarfärbung. Für einen Werbedreh wurde Geschirrspülmittel verwendet um die Locken der Modelle zu entfetten. Wirklich ein Allheilmittel!

Superglatte Pony
Wunderst Du dich auch darüber wie im Fernsehen ein Pony auch bei Wind einfach nur perfekt aussieht? Es stellte sich heraus, dass der schlaue Stylist Ken Paves ein doppelseitiges Klebeband verwendet, welches das Pony bombenfest auf der Stirn hält. Frag uns bitte nicht wie sie dann die Haare von diesem Klebeband befreien!

Richtig fliegende Haare
Am interessantesten finden wir den Trick, wenn des Models Haar sich einfach perfekt in Zeitlupe mit der Bewegung des Models perfekt einpasst. Normalerweise, wenn Du Kopf schnell bewegst, entstehen „Lücken“ im Haar, etwas dass in der Werbung nicht so toll aussehen würde, da man die Illusion von extrem dichten vollen kräftigen Haaren bekommen soll. Die australische Stylistin Wendy Iles hat den Trick mit dem einfacherem Glasstab kreiert. Sie fährt mit dem durchsichtigen Stab vom Nacken aus unter die Haare. Während das Model sich für die Aufnahmen dreht, schwingt Iles das Haar in einer schnellen Bewegung nach oben. So wird es zusammengehalten, es entstehen keine Lücken mehr. Perfekte Illusion!

Alle oben genannten Methoden eignen sich nur für einmalige Aktionen, wir hoffen damit dir zu helfen es leichter zu verstehen, wie man ganz normale Haare unglaubwürdig schön erscheinen lässt.

Dein Media Vital Hair Extensions Team